FttH Installationen

Wir rüsten Ihren Um- oder Neubau kostenlos mit einem FttH Glasfaseranschluss aus.


Die Tele Alpin rüstet das gesamte Kommunikationsnetz bis in jedes Gebäude / Wohnung mit einem Glasfaser Anschluss aus. siehe Glasfaserausbau:


Werden bei Neubauten oder Sanierungen folgende Voraussetzungen erfüllt übernimmt die  Tele Alpin AG  als Netzbetreiber eine FttH Inhouseverkabelung auf Kosten der Tele alpin AG:


1. Installation eines Wohnungsverteilkastens  in einer Wohnung und

Netzwerkverkabelung infolge Umbau oder Neubau

2. Koaxzuleitung ab HV bis zum MMV muss ohnehin ersetzt oder neu eingezogen werden.
3. Bestellung  einer Dienstleistung die eine FttH Installation erfordert. (z.B. Bestellung Glasfaserbasierter Internetanschluss)
4. Projektbezogene Anfrage
Gilt nur für Objekte im Versorgungsgebiet der Tele Alpin AG



Ablauf:

-> Vorzeitige Auftragsanfrage mit Kostenvoranschlag für das FttH Projekt (1x FttH Dose pro Wohneinheit, 2xLC/APC, mit 4FS Kabel und Arbeit) durch den Elektriker/Planer/Architekt bei der Tele Alpin AG.

-> Die Tele Alpin AG schätzt den Bedarf anhand der Wohnungsnutzung (Erstwohnung, oder Ferienwohnung mit beispielsweise kleinem Bedürfnisse an Bandbreite ec. Ausbaukonzept.) ein.

-> Auftragserteilung und Kostengutsprache durch die Tele alpin AG an den Elektriker.

-> Installation durch den Elektriker. Beschriftung FttH Dose mit OTTO ID durch den Installateur gemäss Angaben Tele alpin AG

-> Abnahme, Verrechnung und  Dokumentation OTTO ID durch die Tele alpin AG.

-> Abschluss neuer Hausanschlussvertrag zwischen Liegenschaftseigentümer und der Tele alpin AG zwecks Eigentumsbeschreibung FttH Installation. (Siehe HAV Punkt 10)


Bei Fragen oder für konkrete Anfragen stehen wir gerne zur Verfügung.